Ecomax Plus auf der Internorga

Ecomax Made in GermanyHobart, der Weltmarktführer für gewerbliche Spültechnik, bietet schon seit vielen Jahren mit den „Ecomax by Hobart“ Geräten einen preiswerten Einstieg in die professionelle Spültechnik. Die drei bisher angebotenen Modelle (Geschirrspülmaschine 502, Gläserspülmaschine 402 und Haubenspülmaschine 602) haben sich in der kleinen und mittleren Gastronomie einen guten Ruf als langlebige und zuverlässige Helfer erarbeitet. Qualität „Made in Germany“ eben.

Ecomax Plus

Ecomax Plus F503-11AMit den nun auf der Internorga vorgestellten „Ecomax Plus“ schließt Hobart die Lücke zwischen den preiswerten Einsteigergeräten und seinen Premium-Maschinen der Reihen Profi und Premax. Die Ecomax Plus teilen sich beispielsweise das doppelwandige Gehäuse mit tiefgezogenem Tank mit ihren Schwestermodellen aus der Profi-Serie. Die Ecomax Plus F503 nutzt entsprechend das Chassis der Hobart Profi FX-10A, die Gläserspülmaschine Ecomax Plus G403 das der Profi GC-10A. Das identische Gehäuse erlaubt auch die Nutzung von Zubehör der Profi-Reihe. So kann die F503 beispielsweise auch im Doppelkorb-Betrieb genutzt werden.

Ecomax Plus G403-11ADie Steuerungselektronik „Visotronic“ und das Laugenfiltersystem „Genius X2“ bleiben hingegen den Profi- und Premax-Geräten vorbehalten. Übernommen wurde dafür die vollständige Ausstattung mit Reinigerdosierung, Ablaufpumpe und Drucksteigerungspumpe sowie das tankabdeckende Sieb. Auch die Türen sind wie bei den „Profi“ nun durch eine Feder entlastet und sorgen so für weniger Lärm in der Spülküche. All diese Ausstattungsdetails führen zu mehr Waschpower, höherer Energieeffizienz und einem ruhigeren Betrieb.

Fazit

Die Ecomax Plus sind eine willkommene Erweiterung im Segment der budgetorientierten Spültechnik. Sie bieten trotz vergleichsweise geringer Anfangsinvestition viele Komfortmerkmale der Premium-Modelle und stellen somit die vorher bei Hobart nicht vorhandene Mittelklasse dar. Der Kunde hat nun im Sortiment von Hobart die Auswahl von preiswert (Ecomax) über Mittelklasse (Ecomax Plus) und Oberklasse (Profi) bis hin zu Premium (Premax). Alle Modelle vereint aber eine hohe Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Erforderlich