Durchstöbern Sie den aktuellen Bartscher Katalog 2018 – bei uns online zum durchblättern. Seit März 2018 gilt der neue Katalog 2018, die vorherigen Kataloge verlieren damit Ihre Gültigkeit.

Mit einem Klick auf den Bartscher-Katalog gelangen Sie direkt zum Blätterkatalog:

Öffnen Sie den Bartscher Katalog 2018

Bartscher führt das volle Sortiment an Gastronomiebedarf.

Egal ob Sie eine neue Aufschnittmaschine oder eine Zitruspresse suchen, bei Bartscher werden Sie fündig. Als Vollsortimenter steht Bartscher seit 1876 für preiswerten, funktionalen und qualitativen Gastrobedarf. Die meisten Produkte aus dem Katalog finden Sie direkt in unserem Bartscher-Shop oder über unsere Suchfunktion. Am schnellsten geht die Suche über die Artikelnummern aus dem Katalog.

Selbstverständlich können wir Ihnen alle Produkte aus dem Katalog liefern, auch die die vielleicht noch nicht online bei uns erhältlich sind. Sprechen Sie uns gerne an!


„Professionelle Hygiene für alle“ – so könnte man die neueste Geschirrspülmaschine von Bartscher beschreiben. Denn hygienische Sauberkeit und professionelle Geschwindigkeit ist in vielen Bereichen gefordert, auch dort wo ein hohes Spülaufkommen nur unregelmäßig vorkommt. Dies erfüllt Bartscher mit der Geschirrspülmaschine E500 LPR aus europäischer Produktion.

Ob Bistro, Verein, Kirchengemeinde oder Feuerwehr – die Hygiene wird immer wichtiger

Die ideale Spülmaschine bei geringem Spülaufkommen: Bartscher E500 LPR Unsere Kunden berichten uns häufig davon, dass sie eigentlich nur gelegentlich die Leistungsfähigkeit einer Industriespülmaschine benötigen. Seien es Kirchengemeinden, die zwei mal in der Woche einen Seniorenkaffee durchführen oder Feuerwehren und Sportvereine, die zum Osterfeuer oder einem Sommerfest eine größere Menge Menschen verpflegen. Auch in Dorfhäusern oder Tanzschulen gibt es, mehr oder minder regelmäßig, Bedarf für eine gewerbliche Spülmaschine. Allen ist gemeinsam, dass Haushaltsspülmaschinen und deren semi-professionellen Ableger nicht leistungsfähig genug sind und die Anschaffung einer Premium-Spülmaschine z.B. von Hobart oder Meiko kaum ins Budget zu bekommen ist. Beides trifft natürlich auch für das kleine Café, Bistro oder Restaurant zu.

Bartscher hat diesen Trend erkannt und sein Spülmaschinen-Sortiment in 2018 nach unten abgerundet. Zu den schon lange bekannten (und immer weiter verbesserten) Modellen der „Deltamat“-Reihe gesellt sich nun die Spülmaschine E500 LPR. Sie ist ausdrücklich als Einsteigermodell gedacht, bietet aber mit einer Korbleistung von bis zu 30 Körben in der Stunde eine professionelle Leistung. Ausgestattet ist die E500 LPR mit 230V-Anschluss, Reiniger- und Klarspüldosierung sowie einer Laugenpumpe und kann damit an den meisten Standorten problemlos verwendet werden. Eine eingebaute Wasserenthärtung ist nicht erhältlich, dies kann aber im Bedarfsfalle durch eine externe Variante (z.B. von Brita) gelöst werden. Weiterlesen


Elektronische Steuerung mit Signalton bei Türöffnung
Elektronische Steuerung mit Signalton bei Türöffnung

Das die wahren Kosten von dauerhaft laufenden Kühlgeräten im Verbrauch liegen dürfte mittlerweile eine Binsenweisheit sein. Es sind nicht die Anschaffungskosten eine Kühlschranks die den Löwenanteil an den Gesamtkosten ausmachen sondern die Verbrauchskosten. Aus diesem Grund hat die EU auch 2016 Energieeffizienzklassen für gewerbliche Kühlgeräte eingeführt. Auch für viele unserer Kunden sind die Verbrauchskosten inzwischen ein wichtiges Argument für Ihre Kaufentscheidung.

Bartscher geht mit gutem Beispiel voran

Bisher lagen die meisten Kühlschränke und Gefrierschränke mit 700 Litern im Bereich D – F der Energielabel. Einige wenige Ausnahmen im Bereich B – C gab es, dann allerdings in den teuren Baureihen von Premiumherstellern wie z.B. Liebherr oder Cool Compact. Durch die hohen Anschaffungspreise dauerte es aber vergleichsweise lange bis sich der Verbrauchsvorteil amortisiert hatte. Weiterlesen