Die Firma Unox, Spezialist für Backöfen und Kombidämpfer aus Italien,  ersetzt die 2012 eingeführte LineMiss XFT-Serie durch die neuen Backöfen aus dem Bakerlux SHOP.Pro Programm. Die bisherigen Modelle mit der „Manual“-Steuerung bleiben weiterhin lieferbar.

Weiterlesen

Mind.Maps Plus SteuerungDie neuen Unox Kombidämpfer und Unox Backöfen der Mind.Maps-Serie erhalten Sie auf Wunsch in zwei Ausstattungsvarianten: One und Plus.

„Plus“ ist hierbei die höherwertige Ausstattungslinie, die alle neuen Funktionen der Unox Mind.Maps Baureihe mitbringt. Den „One“-Geräten fehlen hingegen einige Möglichkeiten.

Die Hauptunterschiede

Die „Plus“-Geräte verfügen, anders als die „One“, über die folgenden Funktionen:

  • Eingebaute, kabelgebundene Netzwerkschnittstelle (Wifi gegen Mehrpreis). Ein dauerhafter Anschluss der Geräte an das Internet ist Voraussetzung für die 4-jährige Herstellergarantie „Long.Life“.
  • Mehrpunkt-Kerntemperaturfühler
  • Chefunox: Auswahl des Kochmodus, Gargut, Größe und gewünschtes Ergebnis
  • Multi.Time: Bis zu 10 Timer für das gleichzeitige Garen unterschiedlicher Produkte
  • Mise.En.Place: Technologie, um Produkte, die zu unterschiedlichen Zeiten in den Garraum gebracht werden zum gleichen Zeitpunkt fertigzustellen
  • 4 statt nur 2 Lüftergeschwindkeiten
  • Adaptive.Cooking: Passt die Kochparameter automatisch an. Egal ob ein Blech oder Vollbeschickung: Sie erhalten immer beste Kochergebnisse

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unox.

Hyper.Smoker Einsatz im Mind.Maps PlusUnox präsentiert auf der Internorga 2016 eine Erweiterung der Funktionalität für seine Kombidämpfer der Serie Mind.Maps Plus. Die „Hyper.Smoker“ genannte Funktion erlaubt es im Kombidämpfer nicht nur zu backen, dünsten oder zu braten sondern auch ganz einfach zu räuchern! Der Koch erhält so die Möglichkeit seine Speisekarte um Gerichte mit dem unverwechselbaren Aroma geräucherter Lebensmittel zu erweitern.

Realisiert wird dies durch einen speziellen Einsatz im Garraum, in den typische Räuchermaterialien wie Holzspänen oder Pellets eingegeben werden. Eine in den Hyper.Smoker integrierte Heizung erzeugt dann aus den Spänen Rauch.

Der Hyper.Smoker kann leider nicht in bestehende Geräte der Mind.Maps-Serie nachgerüstet werden sondern ist exklusiv für ab Mai 2016 gefertige Geräte mit der Plus-Steuerung verfügbar. Der Aufpreis für die Räucherfunktion wird vermutlich unter 150 EUR netto liegen.