Unser Slogan, „Seit fast 60 Jahren machen wir Markenqualität preiswert“, ist auch im neuen Herbst-Flyer „Mit gutem Grund seit Generationen zuverlässig
er Partner der Gastronomie“ das Hauptthema. Wie immer finden Sie hier eine große Auswahl an Markenprodukten für die Gastronomie zu Sonderkonditionen.

Diesmal unter anderem mit Produkten von ADE, Blanco, Schneider, Bermixer, Vito und Salvis:

Herbst-Flyer 2017 zum Download

Die folgenden Produkte können Sie auch direkt online bestellen:

Frittierte Produkte wie Pommes Frittes sind ein echter Umsatzbringer. Aber der Betrieb einer Fritteuse verursacht auch hohe Kosten. Die Anschaffung ist dabei nur zu 25% an diesen Gesamtkosten beteiligt, auch wenn der Kauf einer hochwertigen Fritteuse natürlich eine große Investition ist. Die weiteren 75% der Kosten während der Lebensdauer einer Fritteuse entstehen beim Betrieb. Dies sind zum einen natürlich die Energiekosten (Strom / Gas) aber insbesondere auch hochwertiges Frittieröl.

FriFri Fritteusen helfen sparen

Schon ab Werk sind die Standfritteusen von FriFri auf einen kostengünstigen Betrieb ausgelegt. Mit ihren isolierten Becken halten Sie gut die Hitze und auch die kleinen Oberflächen verringern den Wärmeverlust und schonen das Öl, da geringer Kontakt zur Luft besteht. Trotz der vergleichsweise kleinen Becken erreichen die FriFri Fritteusen eine hohe Stundenleistung. Und durch die Standby-Schaltung sparen Sie in Zeiten mit geringerem Frittieraufkommen weitere Energie und reduzieren deutlich den Verschleiß des Öls.


Ein besonderes Highlight ist aber das ab den Modellen Basic+ und Vision serienmäßige Ölfiltersystem (SuperEasy: optional). Durch Grob- und Feinfilter werden die meisten Frittierrückstände und Schwebstoffe aus dem Öl entfernt und verlängern so die Lebensdauer dieses teuren Rohstoffes um bis zu 40%! Mit der optionalen Ölpumpe wird das Filtern des Öls noch einfacher und kann ohne großen Zeitaufwand täglich durchgeführt werden:

Die Ölpumpe erhöht aber nicht nur den Komfort, sondern ist auch ein aktiver Beitrag zum Arbeitsschutz! Kein Mitarbeiter muss mehr mit dem heißen Öl hantieren, so dass weniger Arbeitsunfälle passieren die zu teuren Arbeitsausfällen führen.

Die Fritteuse unterstützt Ihr Hygienekonzept

Wenn Sie in Ihrem Betrieb ein Hygienekonzept etabliert haben, kann Sie die FriFri Fritteuse auch hierbei unterstützen. Für die Modelle Basic+ und Vision ist optional Clearfry© erhältlich. Clearfry ist ein Öl-Messsystem, dass permanent die Ölqualität misst und dokumentiert. Bis zu ein Jahr rückwirkend können Sie eine optimale Ölqualität problemlos nachweisen. Neben der Ölqualität zeichnet Clearfry auch alle Temperaturen und Filtervorgänge auf, so dass lückenlos jeder Frittierprozess nachvollzogen werden kann.

Aber Clearfry hilft Ihnen auch Kosten zu sparen. Durch die ständige Kontrolle der Ölqualität tauschen Sie das Öl immer zum optimalen Zeitpunkt – weder zu früh noch zu spät – und sparen dadurch bares Geld.

Aus gutem Grund setzen darum viele Systemgastronomien in Deutschland und der Schweiz sowie die Autobahnraststätten in Frankreich und Italien auf FriFri Standfritteusen mit Clearfry!

In der Küche findet sich jede Menge Edelstahl – kein Wunder bei seinen vielen positiven Eigenschaften. Und obwohl Edelstahl widerstandsfähig und unempfindlich ist, ganz ohne Pflege geht es dann doch nicht. Denn auch Edelstahl der höchsten Güteklasse ist, trotz der häufig verwendeten Bezeichnung „nichtrostender Stahl“, eines nicht: rostfrei. Bei falscher Handhabung oder mangelnder Pflege kann auch Edelstahl rosten. Wie Sie vorbeugen können verrät Ihnen dieser Artikel. Weiterlesen

Servierwagen sind aus dem Alltag in vielen Einrichtungen der Gemeinschaftverpflegung, vom Restaurant über Kindergärten, Kantinen und Krankenhäuser, nicht wegzudenken. Sowohl beim verteilen der Speisen als auch beim einsammeln des Geschirrs haben sie sich millionenfach bewährt. Manchmal trifft man sie sogar in Büros an, wenn Akten mit ihnen transportiert werden.


Große Auswahl bei Servierwagen

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Servierwagen für die unterschiedlichsten Budgets und Ansprüche. Vom einfachen Modell zur Selbstmontage, z.B. von Contacto oder Bartscher, bis hin zu deutschen Premiummodellen von Blanco oder Hupfer die vollverschweißt geliefert werden und direkt einsatzfertig sind. Lieferbar sind die Servierwagen in diversen Größen und Ausstattungen. Mit 2 bis 5 Böden und Details wie einer umlaufenden Galerie läßt sich jedes Nutzungsszenario abdecken. Hier findet jeder den Servierwagen seiner Wünsche. Weiterlesen

Girocode scannenZeit ist kostbar, gerade auch im geschäftlichen Alltag. Deshalb möchten wir Ihnen das Leben leichter machen und Ihnen Zeit sparen. Wir drucken ab sofort auf alle relevanten Rechnungen den so genannten GiroCode, den Sie nur noch mit Ihrer Onlinebanking-App scannen müssen um eine Rechnung zu bezahlen.

Technisch handelt sich sich beim Girocode um einen QR Code wie Sie ihn vermutlich schon häufig gesehen haben. In diesen Code sind alle Daten zur Überweisung wie Empfänger, Verwendungszweck, Betrag und IBAN einkodiert, so dass Ihre Banking-App direkt eine Überweisung durchführen kann. Sie brauchen den Überweisungsauftrag nur noch per TAN freigeben.

Die Funktion „QR Code scannen“ ist mittlerweile in die meisten aktuellen Banking-Apps integriert, u.a. bei Outbank, Banking 4, Starmoney sowie den Apps der Volks- und Raiffeisenbanken, Sparkassen, Postbank und der Commerzbank.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen hierzu haben sprechen Sie uns gerne an!

Photo © Paul Wilkinson

Gastro-Seller per WhatsApp erreichen
Sie haben Fragen zu unseren Produkten, zum Versandstatus Ihrer Bestellung oder müssen etwas reklamieren? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach per WhatsApp!

Unser Team von Kundenservice-Mitarbeitern ist unter der Nummer

+4915786454914

per WhatsApp für Sie erreichbar. Fügen Sie diese Nummer einfach Ihrem Adressbuch hinzu. Wenn Sie es noch bequemer möchten können Sie auch hier klicken um uns als Kontakt hinzuzufügen. Oder Sie scannen den folgenden QR-Code:

QRCode mit Adressbucheintrag als vCard

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

P.S. Bitte haben Sie Verständnis dafür das wir unter dieser Rufnummer keine Anrufe entgegennehmen können. Sie dient ausschließlich dem Empfang von Nachrichten per WhatsApp. Vielen Dank.

Photo © downloadsource.fr

Heute möchten wir Sie einmal in eigener Sache und über die Technik hinter Gastro-Seller informieren.

Seit unserer Gründung in 2004 waren immer alle Seiten, über die Ihre persönlichen Daten übertragen wurden, abhörsicher per SSL verschlüsselt. Dies betraf insbesondere den Bestellvorgang und die Verwaltung Ihres Kundenkontos. So konnten wir immer sicherstellen, das kein Dritter Ihre Daten mitlesen oder verändern konnte.

Aber die Technik schreitet voran und auch aus politischer Sicht ergeben sich neue Herausforderungen. Das Internet in 2015 hat sich, auch durch die Enthüllungen von Edward Snowden, in den letzten 11 Jahren deutlich verändert.

Um diesen Entwicklungen und natürlich auch den Wünschen unserer Kunden Rechnung zu tragen ist Gastro-Seller.de ab jetzt nur noch über sicher verschlüsselte Verbindungen erreichbar. Erkennen können Sie dies am grünen Schloss in der Adresszeile Ihres Browsers:

Adresszeile Browser

Wir setzen dabei ausschliesslich auf die aktuell als sicher bekannten Verschlüsselungsverfahren, die als unsicher geltenden älteren Verfahren wurden deaktiviert. Zur Verschlüsselung wird ein Zertifikat mit erweiterter Überprüfung verwendet, bei dem die ausstellende Stelle unsere Unternehmensangaben förmlich geprüft hat und die Echtheit damit bestätigt.

Für Sie als Kunden und Nutzer von Gastro-Seller.de bedeutet dies, dass Sie sicher sein können das

  • Unbefugte Ihre Daten nicht mitlesen können
  • Unbefugte keine Kenntnis über die bei Gastro-Seller besuchten Seiten erhalten
  • Sie immer wissen, das die Informationen wirklich von Gastro-Seller kommen

Wenn Sie noch Fragen hierzu haben freuen wir uns auf Ihre Mails oder Kommentare.

Auch im Herbst, wenn die Tage schon wieder sehr kurz werden, lehnen wir uns nicht zurück. Schliesslich stehen die Weihnachtsmärkte vor der Tür! Aus diesem Grunde haben wir einen neuen Flyer mit tollen Angeboten für Sie, diesmal unter anderem mit Bartscher, Blanco, Dynamic und Bonamat:

Beste Zeit für gute Schnäppchen

Direkt bestellen können Sie die Produkte hier:

Geschichte


Das Gastronorm-Maßsystem wird weltweit eingesetzt. Eingeführt 1964 vom Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie (SVG) sowie dem Schweizer Hotelierverein soll das GN-System der Vereinfachung und Rationalisierung in Großküchen, Mensen, Restaurants und der lebensmittelverarbeitetenden Industrie dienen. In Deutschland regelt die DIN 66075 bzw. die EuroNorm 631-1 die Gastronorm-Maße.

Infografik Gastronorm-Kombinationsmöglichkeiten

gn-masse-uebersicht

Maße und Größen

Ausgangspunkt ist das s.g. 1/1 (Ein-Eintel) Gastronorm-Maß von 530 x 325 mm. Alle anderen Maße im System beziehen sich auf diese Größe und werden als Bruch hierzu angegeben. Üblicherweise sind die folgenden Größen lieferbar: Weiterlesen

Das der Euro gerade relativ schwach ist, insbesondere gegenüber dem US-Dollar, ist für die exportgeprägte deutsche Wirtschaft erstmal ein Grund zur Freude. Er macht die deutschen Produkte im Nicht-Euro-Ausland preiswerter und trägt so dazu bei weiter um den Titel „Exportweltmeister“ mitzuspielen. Unterstützung kommt dabei noch vom günstigen Ölpreis.

Aber wie alles im Leben hat auch der schwache Euro-Kurs seine Nachteile. Denn dort wo Exporte günstiger werden müssen Importe teurer werden. Und genau dieser Umstand trifft auch die Gastronomie. Denn obwohl wir viele Weltmarktführer aus dem Bereich Gastronomiebedarf und Großküchengeräte in Deutschland haben kommen doch viele Geräte und Maschinen aus dem Ausland. Viele Produkte sind natürlich von unseren Europäischen Nachbarn (insbesondere Italien und Frankreich), die meisten sehr preiswerten Produkte kommen aber aus Fernost. Ebenso betroffen sind auch die sehr guten Schweizer Produkte.

Dies alles führt dazu, das die betroffenen Hersteller / Generalimporteure mit Preiserhöhungen reagiert oder diese angekündigt haben. Um unseren Kunden die Möglichkeit zu geben Ihren Einkauf strategisch an diesen Umstand anzupassen werden wir an dieser Stelle alle uns bekannten, währungsbedingten Preisanpassungen möglichst frühzeitig anzukündigen.

Preiserhöhung erfolgt

  • Contacto – Preisanpassung von 4% per 30.03.2015
  • Hupfer – Preisanpassung von 2,4% per 01.05.2015
  • Bartscher – Preisanpassung von 4,5% ab 01.07.2015

Preiserhöhung angekündigt

  • Contacto – neue Preisliste ab 20.07.2015

Preiserhöhung wahrscheinlich